Die Ratgeber-Rezension „Der spirituelle Notfallkoffer“ von Katharina Ceming und Christa Spannbauer

Der spirituelle Notfallkoffer,  Quelle: Trinity Verlag
Der spirituelle Notfallkoffer, Quelle: Trinity Verlag

„Der spirituelle Notfallkoffer“ ist ein äußerst praxisnahes Ratgeberbuch, das hilft, die großen und kleinen Klippen des Lebens besser zu meistern. 54 anregende Texte mit Übungen und Meditationen für mehr Gelassenheit und Lebensfreude laden dazu ein, die eigenen innewohnenden Ressourcen besser zu nutzen.

Es gibt viele Ratgeberbuch, die sich nur einem speziellem Thema widmen und wenig praktische Unterstützung anbieten. „Der spirituelle Notfallkoffer“ überzeugt dagegen mit einer Fülle von leicht anwendbaren Tipps und zeigt unzählige Wege zur inneren Balance, zur Gelassenheit und zu einem erfüllten Leben auf. Übersichtlich in drei zentrale Abschnitte strukturiert befassen die beiden Autorinnen wie man den Herausforderungen des Lebens entspannt begegnet, wie man mit schwierigen Gefühlen positiv umgeht und wie man neuen Schwung erhält, um das Leben auszukosten. Natürlich geht es darum, Selbstverantwortung zu übernehmen und mit den Widrigkeiten des Lebens bewusster, entspannter und achtsamer umzugehen.

Den beiden erfahrenen Autorinnen gelingt es mit knappen präzisen Texten – angereichert mit westlichen und östlichen Weisheitslehren – schnell neue Blickwinkel zu eröffnen, um in schwierigen Zeiten des Lebens Chancen und Herausforderungen für die eigene Weiterentwicklung zu entdecken. Zu Wort kommen nicht nur bedeutende Mystiker, Philosophen, Literaten, Psychoanalytiker, sondern auch Pu der Bär. Welcher Tag ist heute?“, fragt Pu der Bär. „Heute ist heute“, antwortet Ferkel. „Oh, das freut mich aber“, sagt Pu der Bär, „denn heute ist mein Lieblingsstag“. Mehr Erläuterungen bedarf es eigentlich nicht, um das Thema „Schlechte Laune“ anders zu betrachten.

Zu jedem Thema, sei es nun mangelnde Selbstliebe, Groll, Versagensangst, Ungeduld oder Innere Leere, werden zwei hilfreiche Übungen beschrieben. Die Übungen sind praxisnah und lassen sich sofort ohne Vorkenntnisse ausführen. Neben Meditationen, Heilritualen und Atemübungen helfen zahlreiche Körperübungen aus dem Yoga und dem Qigong sich mit den eigenen inneren Kraftquellen zu verbinden und zurück den Weg zur eigenen Mitte zu finden. Für Leser, die mehr über das jeweilige Thema erfahren wollen, gibt es einen weiterführenden Literaturtipp.

Die vorgeschlagenen Übungen sind vielfältig nutzbar. Je nach Bedarf kann der Leser einzelne Übungen als „Erste-Hilfe-Maßnahme“ sofort anwenden oder sich sein eigenes tägliches Programm zusammenstellen. Ein Register im Anhang erleichert das Auffinden der passenden Übungen.

„Der spirituelle Notfallkoffer“ ist ein nützliches Buch für alle, die ihr Leben positiv beeinflussen und gestalten wollen. Die beiden Autorinnen vertreten eine sehr bodenständige Spiritualität, die vollständig im Alltag und im täglichen Miteinander integriert ist.

Kurz&Knapp: Lesenswert. Ein praxistauglicher Ratgeber für mehr Gelassenheit und Lebensfreude im Alltag.

Katharina Ceming und Christa Spannbauer
Der spirituelle Notfallkoffer
Broschiert, 168 S.
Trinity Verlag, 2015

Prof. Dr. Dr. Katharina Ceming ist außerplanmäßige Professorin an der Universität Augsburg sowie freiberufliche Seminarleiterin und Publizistin. Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren neben den religiösen, philosophischen, kulturellen und sozialen Aspekten der Weltreligionen besonders mit Mystik und Spiritualität.

Christa Spannbauer lebt als Autorin, Journalistin und Filmemacherin in Berlin. In ihren Veröffentlichungen und Vorträgen widmet sie sich vorwiegend den Weisheitswegen aus Ost und West und zeigt deren Alltagstauglichkeit für den modernen Menschen auf.

Ich danke dem Trinity Verlag für das Rezensionsexemplar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s