Die Ratgeber-Rezension „Handeln wie ein Shaolin“ von Bernhard Moestl

Moestl Handeln wie ein Shaolin , Quelle: Knaur HC

Veränderung ist nicht leicht, wenn es dabei Hindernisse zu überwinden und Blockaden aufzulösen gilt. Das neue Ratgeberbuch „Handeln wie ein Shaolin“ von Bernhard Moestl liefert dafür mit seinen acht Schritten zur erfolgreichen Veränderung viele hilfreiche Denkanstöße und praktische Umsetzungstipps.

Veränderungen sind ein unvermeidbarer Bestandteil des Lebens. Sie erfordern von uns die Fähigkeit, sich den veränderten Lebensumständen anzupassen oder sich neu zu orientieren. Oft geht eine einschneidende Veränderung nicht ohne Gefühle der Verunsicherung und Angst einher. Besonders in unserer schnelllebigen Zeit hat sich das gefühlte Tempo von Veränderungen stark erhöht.

Wie mit Veränderungen umgehen?

In seinem Ratgeberbuch „Handeln wie ein Shaolin“ gibt der österreichische Autor und Coach Bernhard Moestl weiter, was er in Asien und bei den Shaolin über das Thema Veränderung gelernt hat. „Veränderungen, so haben mich die Mönche in Shaolin gelehrt, muss man entweder ertragen oder selbst gestalten.“

Moestl macht deutlich, welche Denkweisen von Veränderungen abhalten und wie diese verändert werden können. So ist der Glaube, alles ginge ewig so weiter oder die Sehnsucht nach Sicherheit so stark, das man die Existenz der Unsicherheit oft verleugnet.

Acht Schritte zur Veränderung

Anhand von acht Schritten zeigt der österreichische Autor in seinem Buch „Handeln wie ein Shaolin“ auf, wie man Veränderungen am besten meistern kann. Die östlichen Weisheiten der Shaolinmönche und ihrer berühmten Kampfeskunst verdeutlicht der Autor an Beispielen aus persönlichen Erfahrungen sowie Beschreibungen von Alltagssituation aus dem Berufs- und Privatleben anschaulich und leicht übertragbar. Bei den vielen Situationen, kann man sich leicht selbst wiederfinden und erkennt, wo man sich selbst blockiert. Wichtig dabei ist vor allem achtsam zu sein. Achtsamkeit bedeutet Veränderungen zu akzeptieren, jederzeit mit ihnen zu rechnen und immer auf sie vorbereitet zu sein.

Die acht Schritte zur erfolgreichen Veränderung sind:
.
Der Schritt ins Ungewisse
Der Schritt zur Selbsterkenntnis
Der Schritt zur Selbstachtung
Der Schritt der Zielfindung
Der Schritt der Wegbestimmung
Der Schritt der Ermächtigung
Der Schritt der Umsetzung
Der Schritt zur Nachhaltigkeit

Praktisches Arbeitsbuch

Von nichts kommt nichts, gilt auch beim Thema Veränderung. Um das Buch effektiv nutzen zu können, empfiehlt Moestl sich ein kleines Heft für die Fragen und die Übungen in dem Buch anzulegen, das durch den Veränderungsprozess begleitet. Zu jedem Kapitel gibt es außerdem einen Übungsteil, der der Vertiefung dient. Mit den Übungen kommt man sich selbst am besten auf die Schliche.

Ob man die Kraft der Veränderung nutzt oder die Kraft, die dies verhindert, bleibt jedem selbst überlassen. Alles ist in uns vorhanden, sowohl unsere Zweifel, als auch die Fähigkeit, unser wahres Potenzial zu erkennen.

Das Buch „Handeln wie ein Shaolin“ ist ein inspirierendes Ratgeberbuch, das aufzeigt, wie fernöstliche Weisheiten im Alltags- und Berufsleben übertragen werden können und es lädt Leser ein, auf sich selbst zu schauen, um Blockaden aufzulösen und Veränderungen möglich zu machen. Es hilft, Veränderungen nicht als Gefahr, sondern als Notwendigkeit des Wandels zu sehen. Und immer daran denken: Jede Veränderung beginnt in uns selbst.

Kurz&Knapp: Lesenswert. Ein praktischer Ratgeber, der hilft, durch die Methoden der Shaolinmönche besser mit Veränderungen umzugehen.

Bernhard Moestl
Handeln wie ein Shaolin
Die acht Schritte zu gelungener Veränderung
Gebundene Ausgabe, 208 S.
Knaur HC, 2017

Auch als eBook erhältlich.

Bernhard Moestl, geboren 1970 in Wien, ist Vortragsredner und Business-Coach mit den Schwerpunkten Bewusstsein und Führung. Er ist Autor erfolgreicher Sachbücher, in denen er die Erfahrungen zugänglich macht, die er bei Aufenthalten in Asien gesammelt hat, wo er u. a. im Shaolin-Kloster die Kampfkunst der Mönche erlernt hat. Diese Erkenntnisse nutzt er für seine Bücher und Seminare.

Ich danke Knaur HC für das Rezensionsexemplar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s