Die Buch-Rezension „The Lazy Gardener und seine Gartengeheimnisse“ von Remo Vetter

Vetter The Lazy Gardener, Quelle: AT Verlag

Lust auf entspanntes Gärtnern weckt das reich bebilderte Buch „The Lazy Gardener und seine Gartengeheimnisse“ von Remo Vetter. Für den leidenschaftlichen Biogärtner und seine Ehefrau Frances bietet ihre „grüne Oase“ dabei aber auch jede Menge Lebensgenuss und Lebensqualität.

In seinem Garten, in dem Rosen, Lavendel, Tomaten und Apfelbäume gedeihen, blüht für Remo Vetter auch das Glück auf. Für ihn erwächst das Sich-glücklich-fühlen nicht nur aus der entspannten Betrachtung der vielfältigen Pflanzen, sondern auch im handfesten Zupacken.

Gärtnern ist ein trendiges Thema und unter dem Stichwort „Urban Gardening“ wird seit einiger Zeit auch immer mehr in Städten gegärtnert. Das Gärtnern bietet für viele einen Ausgleich zum hektischen Alltag.

Gärtnern macht glücklich

Im Garten ticken die Uhren anders. Die Natur gibt vor, was wann möglich ist und was zu tun ist. Alles, was in der Natur wächst, braucht Zeit, Geduld, Stille und Vertrauen. Vetter hat für sich die Langsamkeit eindeckt, für ihn ist Gärtnern eine Philosophie und Herzensangelegenheit.

Seit fünfunddreißig Jahren pflegen er und seine Ehefrau Frances einen Garten im Appenzellerland. Ursprünglich wuchsen in der voralpinen Landschaft nur einige wenige Pflanzen. Mittlerweile ist der Garten mit 120 Pflanzen zu einem erweiterten Lebensraum für die beiden geworden. Neben heimischen Obstbäumen, Gemüse, Kräutern und Blumen wachsen dort auch Shiso und Rondini. Eine Zusammenstellung ihrer persönlichen essbaren grünen Favoriten mit Anbau- und Anwendungstipps findet sich am Ende des Buches.

Entspannt im Garten

Für Vetter kommt es beim Gärtnern zuerst auf die Einstellung an. Der passionierte Gärtner empfindet die körperliche Anstrengung nicht unbedingt als Belastung, sondern die Bewegung an der frischen Luft betrachtet er als entspannend und er geht mit der nötigen Gelassenheit ans Werk. Ein Garten kann inspirierend und kreativ sein. Es lassen sich die wunderbarsten Ideen sähen und pflanzen und bei nicht Gefallen wieder ausgraben und kompostieren.

Das Buch „The Lazy Gardener“ führt Schritt für Schritt praxisnah durch die vier Jahreszeiten und gibt eine Fülle von erprobten Tipps für Bodenpflege, Kompost, Düngung, Mischkulturen, Bekämpfung von Schädlingen mit Nützlingen und anderen wichtigen Gartenthemen.

Grundwissen Biogarten

Vetter vermittelt anschaulich das Grundwissen übers Gärtnern. Wie soll der Boden beschaffen sein, welche Gartengeräte braucht man und was ist bei Pflanzenschutz zu beachten, dies sind nur einige wichtige Themen. „Das Gärtnern mit der Natur erfordert die Bereitschaft, ständig zu beobachten, dazuzulernen und neue Erkenntnisse anzunehmen.“ Die Tipps sind übersichtlich gestaltet, zudem findet sich am Ende des Buches ein ausführliches Register. Als kleine Appetithäppchen finden sich zusätzlich einfache Rezepte, die zeigen, wie frisch und schmackhaft Selbstangebautes schmeckt.

Das Buch ist reichhaltig illustriert mit vielen Stimmungs- und Detailbildern des Fotografen Dave Brüllmann, die die Freude am Gärtnern anschaulich darstellen und die dazu anregen, das Gelesene gleich im eigenen Garten umzusetzen.

Sinnlicher Gartenratgeber

Das Buch „The Lazy Gardener und seine Gartengeheimnisse“ weckt die Lust am eigenen Gärtnern und zeigt die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten eines Gartens auf. Mit vielen praktischen Tipps und Anregungen für den eigenen Biogarten ist es sowohl für Einsteiger als auch für passionierte Hobbygärtner ein Buch, das durch das ganze Jahr begleitet. Das Buch lädt dazu ein, den Garten mit allen Sinnen zu genießen und zeigt die vielen Freuden der eigenen grünen Oase auf.

Kurz&Knapp: Lebenswert. Ein nützlicher Bio-Gartenratgeber, der die Lust am Gärtnern weckt und aufzeigt, wie man mit Gelassenheit zum Gartenglück kommt.

Remo Vetter
The Lazy Gardener und seine Gartengeheimnisse
Mit weniger Aufwand zur besseren Ernte im Biogarten
Gebundenes Buch, 224 S.
AT Verlag, 2018

Remo Vetter war Geschäftsführer des A. Vogel Gesundheitszentrums in Teufen (AR). Referent und Buchautor, Vortrags- und Seminartätigkeit. Zahlreiche Auftritte in Radio, Fernsehen und Printmedien.

Ich danke dem AT Verlag für das Rezensionsexemplar.

Advertisements