Die Buch-Rezension „Baumheilkunde“ von Renato Strassmann

Strassmann Baumheilkunde, Quelle: Freya

Bäume sind uralte Begleiter der Menschen. In seinem Buch „Baumheilkunde“ unternimmt Renato Strassmann eine kenntnisreiche Entdeckungsreise zur Heilkraft, Mythos und Magie der Bäume und zeigt Wege auf, um Kontakt mit Bäumen aufzunehmen.

Mit seinem seit 1977 in großen Auflagen erschienenen Bestseller „Baumheilkunde“ ist Renato Strassmann weit über die Grenzen Mitteleuropas bekannt geworden. Er war der erste Autor, der sich in einem Buch für Laien und Gesundheitsexperten zur spirituellen Dimension der Urpflanzen äußerte und ihre Anwendungen erklärte. Bei der neuen Ausgabe seines Klassikers „Baumheilkunde“ sind die Baumporträts überarbeitet worden und er geht auf seine Kontaktaufnahme mit Pflanzen ein, die auf jahrhundertealtes Wissen basiert.

Heilkraft der Bäume

Das Buch soll „ein Wegbegleiter auf einer Reise zu den Baumwesen, ihrem Wirken und Weben“ sein. Strassmann erzählt von persönlichen Begegnungen und Erfahrungen mit den heilenden Kräften der Bäume. Bäume sind ihm „Wegbegleiter auf einer Reise der Berührungen und des Berührtseins. Wegbegleiter auf einer Reise zum eigenen Herzen.“ Es gilt sich wach, bewusst und offen einem Baum zu nähern.

Jeder Baum kann mal kühlend, mal wärmend sein, er kann Kraftspender oder Krafträuber sein. Es hängt von der jeweiligen Stimmung des Menschen ab. Ein Baum, der beruhigt, trägt auch eine anregende Wirkung in sich. Bäume können uns bei unserem geistigen, seelischen und körperlichen Wohlbefinden unterstützen.

Baumweisheiten lauschen

Die Baumheilkunde unterscheidet sich in der Anwendung von den üblichen naturheilkundlichen Therapien. Es ist kein Blüten- und Blätter sammeln, Wurzel graben oder Rinden schälen erforderlich. „Die Baumheilkunde heilt mit dem lebendigen Wesen des Baumes. Sie bietet die Möglichkeit, wieder eine tiefe Beziehung zur Erde, zu seinen Mitmenschen und zu sich selber zu finden. Es geht darum, sich „ganz einfach wieder zu fühlen, Zeit zu haben, hier und jetzt zu sein“.

In der äußeren Betrachtung einer bestimmten Baum- oder Pflanzenart gleichen sich alle untereinander. Wenn man genauer hinschaut, zeigt jeder Baum und jede Pflanze seine individuelle Gestalt. Durch innere Zwiesprache mit Bäumen kann man ihre heilende Kraft wieder entdecken. „Wir sind Heilmittel für uns und den Baum, sowie der Baum Heilmittel für sich und für uns ist, das ist Baumheilkunde“.

42 Baum- und Sträucherporträts

42 detaillierte Porträts mit stimmungsvollen Bildern und charakteristischen Illustrationen der heimischen Bäume und Sträucher erlauben es, sich intensiver mit einzelnen Pflanzen zu beschäftigen. Neben Volksnamen, botanischer Klassifizierung und naturwissenschaftliche Heilpflanzenbeschreibung finden sich Blütezeit, Aussehen, Vorkommen, Anbau, Geschichtliches und unterschiedliche Anwendungen. Der baumheilkundliche Aspekt ist dabei nur ein Bereich. Zu jedem Baum und Strauch finden sich oft vielfältige Anwendungen, darunter in Volksheilkunde, als Aromatherapie oder Räuchermittel, in der Esoterik sowie in der Küche und in der Holzverarbeitung. Hilfreich sind auch Rezeptideen für Teemischungen, Balsame, Tinkturen und Sirup.

Ursprüngliche Naturverbundenheit

„Baumheilkunde“ ist ein Buch, das unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten von Bäumen und Sträuchern detailliert beschreibt und veranschaulicht, dass sie lebendige, aktive Lebewesen sind. Strassmann zeigt auf, wie wir wieder zu einer tieferen Beziehung zu den Pflanzen und zur Erde finden können und damit auch zu uns selbst. Der Kontakt zu den Bäumen wächst und reift mit jeder Erfahrung. Man spürt deutlich, Strassmann lebt die Liebe zur Erde und zu Pflanzen. Er versteht es, die Neugierde nach Ursprünglichkeit und Naturverbundenheit beim Leser wieder zu erwecken. Die Neuauflage des Buches ist eine Einladung an den Leser, sich wieder mehr mit der Natur zu verbinden und zu seinen Wurzeln zurückzukehren, um Kraft zutanken, neue Impulse zu bekommen und wieder heil(er) zu werden. Die Bäume sind voller Heil- und Lebenskraft, die es zu entdecken gilt. Gehe einfach in den Wald und achte darauf, welcher Baum dich ruft.

Kurz&Knapp: Absolut lesenswert. Eine facettenreiche Entdeckungsreise in die Welt der heimischen Bäume und ihrer magischen und heilenden Kräfte.

Renato Strassmann
Baumheilkunde
Heilkraft, Mythos und Magie der Bäume
Gebundene Ausgabe, 440 S.
Freya Verlag, 2015

Renato Strassmann, geb.1954 in der Schweiz, lebt seit 2006 in Österreich. Drogist (CH), Klangmassage nach Peter Hess. Er hält Lesungen und Vorträge, seit 1977 als Seminare, Workshops und Schulungen. Wanderer und Vermittler zwischen den Welten.

Ich danke Freya für das Rezensionsexemplar.

Werbeanzeigen