Die Buch-Rezension „Journal of Happiness“ von Marius Kursawe

Kursawe Journal of Happiness, Quelle: Ars Edition

Glück ist kein Zufall, sondern du bestimmst, wie glücklich du bist. Die tägliche Glückspraxis im Alltag umzusetzen, dabei hilft das motivierende Eintragebuch “Journal of Happiness“ von Marius Kursawe.

Das Glück liegt auf der Straße, lautet ein altes Sprichwort. Es bedeutet, dass es jeder finden kann, jedoch muss man es beachten, erkennen und ergreifen. Natürlich darf man dafür auch ein bisschen etwas tun und dabei hilft das mintfarbene Eintragebuch „Journal of Happiness“.

Begleiter bei der eigenen Glückssuche

Kursawe setzt in seinem inspirierenden Eintragebuch auf einfache und kreative Weise die Erkenntnisse der Positiven Psychologie um. Wissenschaftler haben herausgefunden, dass sich glücklich fühlen, nur zu 10 Prozent von äußeren Umständen abhängt. 50 Prozent bestimmen unsere Gene und 40 Prozent unser Verhalten und unsere Denkweisen. Besonders wichtig ist es, sich Ziele setzen und reflektieren, Dankbarkeit und positive Gedanken sowie die Fähigkeit, glückliche Momente und Schönes bewusst zu erleben. Das „Journal of Happiness“ unterstützt bei der eigenen Glückssuche und ist ein treuer Begleiter. Durch die eigenen Eintragungen, die man täglich vornimmt, lenkt man den Blick ganz einfach auf die gelungenen Dinge im Leben, die häufig im alltäglichen Stress und Ärger verloren gehen.

Zusätzlich gibt es neben Zitaten zum Nachdenken und einer Wochenrückschau auch für jede Woche eine Aufgabe, um seine eigene Glücks-Praxis zu vertiefen. Wie wäre es mit einer kleinen Kostprobe: Notiere auf kleinen Zetteln, wenn dich etwas zum Lachen bringt und sammle sie in einem großen Einwegglas. Wenn du ein Lächeln brauchst, bediene dich einfach.

Kurz&Knapp: Ein inspirierendes Geschenk- und Eintragebuch für alle Glückssucher.

Journal of Happiness
Du bestimmst selbst, wie glücklich du bist
Hardcover, 400 S.
Ars Edition, 2018

Marius Kursawe, Jahrgang 79 und Absolvent der Universitäten Bonn und Rotterdam, gründete nach Jahren als Unternehmensberater 2012 Work-Life-Romance – die erste Manufaktur für Traumjobs – und widmet sich seitdem der Frage, was ein glückliches Leben wirklich ausmacht. Heute begleitet er Menschen in beruflichen Umbrüchen, bildet selber Coaches aus und spricht als Professional Speaker u. a. zum Thema „Happiness“. 2015 erschien sein erstes Buch „Design Your Life“.

Ich danke Ars Edition für das Rezensionsexemplar.

Werbeanzeigen