Die Buch-Rezension „Gesunde Wildkräuter aus meinem Garten“ von Gerda Holzmann

Holzmann Gesunde Wildkräuter, Quelle: Löwenzahn Verlag

Wildkräuter sind wahre Geschenke der Natur und vielfältig einsetzbar. In ihrem Buch „Gesunde Wildkräuter aus meinem Garten“ stellt Gerda Holzmann ausführlich 30 Pflanzenporträts vor, gibt aber auch viele interessante Tipps zum Sammeln, Vermehren und Verarbeiten.

Sich mit heimischen Wildkräutern zu befassen, bedeutet für Gerda Holzmann, sich auf die Suche nach unseren Wurzeln zu begeben. Über viele Jahrhunderte waren Wildkräuter ein fester Bestandteil im Leben der Menschen. Sie dienten als Nahrungsmittel, Gewürz, Heilmittel und zur Körperpflege. Wildkräuter sammeln und zubereiten ist heutzutage Ausdruck für die Suche nach der Verbundenheit mit der Natur und Sehnsucht nach einer naturnahen Lebensweise.

Ernten statt jäten

Wildkräuter enthalten nicht nur wichtige Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe, sondern sie sind auch anspruchslos und wachsen von selbst. Die erfahrende Wildkräuterexpertin erläutert einfach nachvollziehbar, wie man Wildkräuter bestimmt und sammelt. Am Anfang sollte man beim Sammeln eine gesunde Portion Respekt haben, da nur wenige Wildkräuter keine Verwechslungsgefahr haben. Wildkräuter sind zwar eigenwillig und suchen sich ihren Standort meist selbst, die erfahrende Kräuterexpertin verrät aber einige Tricks, um sie im eigenen Garten heimisch zu machen. Sie erklärt, wie man Wildkräuter fördert und wie man Pflanzen über Wurzeln und Samen vermehrt. Löwenzahn, Giersch, Gundermann und Spitzwegerich wachsen ständig nach. Beinwell, Frauenmantel, Scharfgarbe und Vogelmiere lassen sich in Töpfen rasch ansiedeln.

30 ausführliche Pflanzenbeschreibungen

In ihrem Buch „Gesunde Wildkräuter aus meinem Garten“ stellt Holzmann ausführlich 30 schmackhafte Pflanzen vor, die in Gärten wachsen oder kultiviert werden können. Sie beschreibt die Wildkräuter detailliert und ergänzende Fotos von verschiedenen Wachstumsphasen helfen beim Auffinden und beim Unterscheiden von Verwechslungsmöglichkeiten. Neben der genauen Bestimmung vermittelt die erfahrende Wildkräuterexpertin Wissenswertes über Art der Pflanze, Verwendung, Vermehrung, gesundheitlichen Wert sowie altes überliefertes Wissen. Wussten sie, dass die Knoblauchrauke zu den ältesten und bekanntesten heimischen Gewürzen zählt? Exoten wie Pfeffer waren für die ländliche Bevölkerung nicht erschwinglich. Tipps zum Räuchern und ihr persönlicher Tipp runden die umfassenden Pflanzenbeschreibungen ab. Ergänzend gibt ein Sammelkalender einen guten Überblick, welche Pflanze zu welcher Jahreszeit gesammelt werden kann und welche Teile verwertbar sind. Im Anhang findet sich zudem ein umfangreiches Register nach Anwendungsgebieten und Wirkungen der Wildpflanzen.

Wildkräuter wollen natürlich nicht nur gesammelt, sondern auch genossen werden. Holzmann vermittelt nützliche Ratschläge, wie man Wildkräuter haltbar machen kann und wie sie verarbeitet werden. Einfache Rezepte für Wildkräutergerichte, Tees, Tinkturen, Smoothies, Säften, Salben und Waschungen laden zum Nachkochen ein.

Vielfältiges Wissen über Wildkräuter

In dem reich bebilderten Buch „Gesunde Wildkräuter aus meinem Garten“ vermittelt Gerda Holzmann detailliert und kenntnisreich ihr vielfältiges Wissen rund um die Wildkräuter und ihre Bedeutung für Gesundheit und Wohlbefinden. Begeistert vermittelt sie auch Vorzüge einer naturverbundenen Lebensweise, die das eigene Leben auf vielfältige Weise bereichert. Das Buch ist eine gelungene Mischung aus Ratgeber- und Nachschlagewerk für alle, die natürliche Kraft der Wildkräuter nutzen oder ihr Wissen erweitern wollen.

Kurz&Knapp: Absolut lesenswert. Ein reich bebildertes Ratgeber- und Nachschlagewerk, das die Begeisterung für die grüne Kraft der Wildkräuter weckt und fördert.

Gerda Holzmann
Gesunde Wildkräuter aus meinem Garten
Erkennen. Vermehren. Nutzen
Gebundene Ausgabe, 272 S.
Löwenzahn Verlag, 2018

Auch als eBook erhältlich.

Gerda Holzmann fühlt sich seit ihrer Kindheit eng mit der Natur verbunden. Als Biologin, zertifizierter Wildkräuterguide und diplomierte Energetikerin gibt sie Ihr Wissen über Kräuter und die natürliche Heilkraft heimischer Pflanzen regelmäßig bei Wanderungen und Workshops weiter. Neben den Kräutern widmet sie sich mit Leidenschaft ihren eigenen Bienen.

Ich danke dem Löwenzahn-Verlag für das Rezensionsexemplar.

Advertisements