Die Buch-Rezension „Spoonfood“ von Bianca-Rafaéla und Michael Baswald

Baswald Spoonfood, Quelle; Löwenzahn Verlag

Frische Suppen und Eintöpfe sind nicht nur gesund, sondern lassen sich auch ohne großen Aufwand kochen. Die österreichischen Restaurantbesitzer Bianca-Rafaéla und Michael Baswald präsentieren in ihrem Buch„Spoonfood“ 120 abwechslungsreiche Wohlfühlsuppen und Eintöpfe für jede Jahreszeit.

Dass Suppen und Eintöpfe nicht nur in der kalten Jahreszeit schmecken, beweisen die beiden Restaurantbesitzer Bianca-Rafaéla und Michael Baswald in ihrem Buch „Spoonfood“. Für die beiden Autoren ist das Spannende an Suppen- und Eintopfgerichten die unendliche Vielfalt. Die österreichischen Restaurantbesitzer stellen 120 Wohlfühlsuppen und Eintöpfe vor, die sie mit saisonalen Zutaten gekocht haben. Gekonnt verbinden sie dabei traditionelle Küche mit modernen Rezepten aus aller Welt.

Zu jeder Jahreszeit ein Genuss

Im Sommer muss es nicht immer etwas Warmes zu essen sein. Wie wäre es mit einer kalten Gurken-Avocado-Suppe oder einen Gazpacho mit frischem Basilikum? Ansonsten gibt es natürlich in der warmen Jahreszeit reichlich Gemüse, das sich ideenreich verwenden lässt. Ratatouille mit Basmatireis, Fenchel-Hühner-Eintopf und Zucchinicremesuppe sind nur einige der gelungenen Rezeptideen.

Der Herbst und Winter sind natürlich meine absoluten Lieblingsjahreszeiten für wohltuende Suppe. Kürbiscremesuppe mit gerösteten Kürbiskernen, Bohneneintopf mit Rosmarin oder ein indischer Linsen-Eintopf schmecken dann einfach am besten.

Im Frühjahr darf natürlich auf dem Speisenplan eine Bärlauchcreme-Suppe oder eine Spargelsuppe nicht fehlen. Oder wie wäre es mit einer Rucolacremesuppe mit gerösteten Pinenkernen? Wer es würziger mag, für den sind ein indischer Kurkuma-Hühner-Eintopf oder eine Hühner-Mango-Tandoori Masala genau das Richtige.

Eines haben alle Rezepte gemeinsam, sie sind schnell zubereitet. Eine Zutatenliste sorgt dafür, dass man den Überblick behält, die Zubereitung wird Schritt für Schritt erklärt. Meistens finden sich bei den Rezepten noch nützliche und kreative Tipps für Variationen oder Ergänzungen. Vegetarische, vegane, glutenfreie und laktosefreie Gerichte sind extra gekennzeichnet.

Schnelle, kreative Kochrezepte

Abgerundet wird das Kochbuch mit Bacis für Suppen und Eintöpfe und Grundrezepte für Gemüsesuppe, Hühner- und Rindsbrühe sowie für Beilagen, darunter Croutons, Nockerl und Semmelködel. Ein Kalender mit saisonalen Obst, Gemüse und Kräutern, ein Glossar und ein alphabetisches Rezeptregister im Anhang erleichtern die Auswahl bei der umfangreichen Vielfalt.

Das Buch „Spoonfood“ zeigt, Suppen-Rezepte sind unglaublich vielfältig und kein „Einheitsbrei“. Für jeden Geschmack ist garantiert etwas Passendes dabei, egal ob cremig, würzig oder scharf. Suppen schmecken nicht nur lecker und sind gesund, sie sind auch einfach und schnell zubereitet. Ein Kochbuch nicht nur für Suppenfans, sondern für alle die eine schnelle und kreative Küche lieben. Also einfach Löffel raus und köstliche Suppen zu jeder Jahreszeit genießen.

Kurz&Knapp: Lesenswert. Ein Kochbuch, das einlädt, die Vielfalt der Suppen und Eintöpfe zu jeder Jahreszeit zu entdecken.

Bianca-Rafaéla und Michael Baswald
Spoonfood
120 Wohlfühlsuppen
Gebundene Ausgabe 296 Seiten
Löwenzahn Verlag, 2017

Bianca-Rafaéla und Michael Baswald sind wahrlich keine Suppenkasper. Gemeinsam haben sie in Wien das Lokal Spoonfood gegründet, in dem sie jeden Tag eine bunte Auswahl an verschiedenen Suppen und Eintöpfen anbieten. Je nachdem, was die Jahreszeit hergibt. Die beliebtesten Rezepte haben sie nun aufgeschrieben und zeigen, welche große Vielfalt sich aus einem Topf zaubern lässt.

Advertisements