Die Ratgeber-Rezension „Wertvolles von unseren Bienen“ von Stephanie Bruneau

Bruneau Wertvolles von unseren Bienen, Quelle: Ulmer

Bienen liefern neben Honig eine Vielzahl von Produkten, die für Gesundheit und Wohlbefinden sorgen. Die Imkerin Stephanie Bruneau verrät in ihrem Buch „Wertvolles von unseren Bienen“ wie man Propolis, Pollen und Co für sich nutzen kann.

In ihrem Buch beschäftigt sich die Imkerin Bruneau mit den sechs wichtigsten Bienenprodukten Propolis, Pollen, Honig, Gelée Royal, Bienengift und Bienenwachs. Jedes Bienenprodukt wird ausführlich vorgestellt und beschrieben. Was zeichnet es aus und wie wird es geerntet? Interessant sind auch unterschiedliche Verwendung im Laufe der Geschichte, die einzelnen Bestandteile sowie die Auswirkungen auf Ernährung und Gesundheit. Ergänzend gibt die Autorin eine Vielzahl von kreativen Rezeptvorschlägen für die einzelnen Bienenprodukte, die meistens aus wenigen Zutaten bestehen und einfach ausprobiert werden können.

Honig ist nicht nur als Hausmittel bei Erkältung und Husten bekannt, sondern auch für die Hautpflege. Es hält die Feuchtigkeit in der Haut. Pollen werden bereits seit Jahrhunderten von verschiedenen Kulturen genutzt und gelten aufgrund ihres hohen Nährstoffgehalts als Superfood. Bevor man Pollenklümpchen der Ernährung hinzufügt, sollte man testen, ob man gegen Pollen allergisch ist.

Mehr als Honig

Propolis, auch als Bienenleim bezeichnet, ist eine harzartige Masse, die von Bienen genutzt wird, um Öffnungen und Spalten im Stock zu verschließen. Es hat antibakterielle und desinfizierende Eigenschaften und besteht aus einer Vielzahl unterschiedlicher Substanzen. Propolis wurde schon in der Antike für die Gesundheit und zur Heilanwendung verwendet. Gelée Royal, ein eiweißreiches Sekret, mit dem die Königin gefüttert wird, wurde auf der ganzen Welt verwendet, um ein gesundes und langes Leben zu fördern und sogar Bienengift wird als Heilmittel verwendet. Apitherapie kann hilfreich bei Migräne, Borreliose und Multiple Sklerose (MS) sein.

Bienenwachs brennt 5-mal länger als andere Wachsarten. Es ist nicht nur formbar und wasserfest, sondern auch essbar. Bienenwachs ist für die Verwendung in Salben und Heilcremes bestens geeignet, die Kosmetikindustrie verwendet es auch in Lippenstiften, Haarpflegeprodukten und Wimperntusche. Die Autorin beschreibt wie man Salben und Cremes selbst hergestellt und gibt Anregungen für familienfreundliche Basteleien mit Bienenwachs.

Wissenswertes über Bienen

Das Buch „Wertvolles von unseren Bienen“ vermittelt aber nicht nur die unterschiedlichen Verwendungsmöglichkeiten von Bienenprodukten, sondern fördert auch das Verständnis über Bienen und den Bienenstock. Bienenvölker sind komplexe Organismen, Königin, Arbeiterinnen und Drohnen haben bestimmte Aufgaben. Sammelbienen tragen Pollen, Nektar, Honigtau und Wasser zusammen, Winterbienen heizen den Stock.

Bruneau versteht es, in ihrem Buch die leidenschaftliche Begeisterung für Honigbienen und ihre hochwertigen und gesundheitsfördernden Produkte zu wecken. Besonders engagiert sie sich dabei für Bienenprodukte von regionalen Kleinimkern, da diese Verwendung Umweltverschmutzung reduziert und Ressourcen schont. Der Einsatz von Bienenprodukten hat für die menschliche Gesundheit eine lange Tradition und ermöglicht eine schonende, sanftere Therapie, die heute wieder mehr an Bedeutung gewinnt. Bienenprodukte eignen sich hervorragend, um wohltuende Rezepte für Gesundheit, Ernährung und Alltag zu kreieren. Sogar Salben und Cremes lassen sich einfach selbst herstellen und Kerzen aus Honigwachs duften einfach besser. Bruneau regt mit ihrem Buch dazu an, die Vielfalt der Honigprodukte für das eigene Wohlergehen und die Gesundheit zu nutzen, das notwenige Wissen dafür vermittelt sie anschaulich und leidenschaftlich.

Kurz&Knapp: Lesenswert. Ein grundlegendes Ratgeberbuch über die Heilwirkung und Verwendung von Bienenprodukten.

Stephanie Bruneau
Wertvolles von unseren Bienen
Rezepte und DIY-Ideen mit Honig, Bienenwachs, Propolis, Gelée royale, Pollen und Bienengift
Broschiert, 160 S.
Ulmer, 2018

Stephanie Bruneau ist Imkerin, Umweltpädagogin und Eigentümerin eines Kleinunternehmens, das Honig, Bienenwachskerzen, Körperpflege- und Bienenprodukte verkauft. Sie lebt mit ihrer Familie in Philadelphia, USA.

Ich danke dem Ulmer Verlag für das Rezensionsexemplar.

Advertisements