Die Buch-Rezension „Die Zauberkraft der Pflanzenwelt“ von Svenja Zuther

Die Zauberkraft der Pflanzenwelt, Quelle: AT Verlag

Heilen und Zaubern mit Pflanzen haben eine lange Tradition. In ihrem Buch „Die Zauberkraft der Pflanzenwelt“ zeigt Svenja Zuther auf, wie es möglich ist, durch die spirituelle Pflanzenheilkunde mit dem Geist der Pflanzen in Kontakt kommt.

„Die Buch-Rezension „Die Zauberkraft der Pflanzenwelt“ von Svenja Zuther“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Zauber, Spuk und Wasserfräulein“ von Miriam und Peter Seisler

Zauber Spuk Wasserfräulein, Quelle: BoD

Der Kleine Odenwald ist nicht nur ein attraktives Wandergebiet, sondern auch reich an Sagen von Rittern, weißen Frauen und Schätzen. In den kleinen Büchlein „Zauber, Spuk und Wasserfräulein“ stellen Miriam und Peter Seisler 90 der schönsten Sagen vor.

„Die Buch-Rezension „Zauber, Spuk und Wasserfräulein“ von Miriam und Peter Seisler“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Evolution der Bienenhaltung“ von Torben Schiffer

Evolution der Bienenhaltung, Quelle: Ulmer

Wie können wir die Honigbienen retten? Alternativen zur modernen Imkerei zeigt der Bienenforscher Torben Schiffer in seinem Buch „Evolution der Bienenhaltung“ auf und stellt das erste Artenschutzprogramm für Honigbienen vor.

„Die Buch-Rezension „Evolution der Bienenhaltung“ von Torben Schiffer“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Sinnliche Wanderungen im Schwarzwald“ von Annette Maria Rieger

Sinnliche Wanderungen im Schwarzwald, Quelle: Belser + Kosmos

An sprudelnde Quellen, rauschenden Bächen und eindrucksvollen Wasserfällen mangelt es dem Schwarzwald wahrlich nicht. In ihrem naturnahen Wanderführer „Sinnliche Wanderungen im Schwarzwald“ lädt Annette Maria Rieger zu 19 erfrischenden Erlebniswandertouren ein.

„Die Buch-Rezension „Sinnliche Wanderungen im Schwarzwald“ von Annette Maria Rieger“ weiterlesen

Die Roman-Rezension „Die Detektive vom Bhoot-Basar“ von Deepa Anappar

Die Detektive vom Bhoot Basar. Quelle: Rowohlt

Der Debüt-Roman „Die Detektive vom Bhoot-Basar“ von Deepa Anappar taucht tief in das Leben in einem indischen Armenviertel ein. Aus Sicht des jungen Jai erzählt die indische Autorin von alltäglichen Freuden und Nöten und von der Suche nach vermissten Kindern.

„Die Roman-Rezension „Die Detektive vom Bhoot-Basar“ von Deepa Anappar“ weiterlesen

Die Ratgeber-Rezension „Meise mag Melisse“ von Elke Schwarzer

Meise mag Melisse, Quelle: Ulmer

Naturnahe Lebensräume mit heimischen Pflanzen sind wichtig, um die Artenvielfalt zu erhalten. Wie sich Insekten, Vögel und Co. im eigenen Garten anlocken lassen, zeigt Elke Schwarzer in ihrem Buch „Meise mag Melisse“ anhand von über 70 Porträts aus der heimischen Tier- und Pflanzenwelt auf.

„Die Ratgeber-Rezension „Meise mag Melisse“ von Elke Schwarzer“ weiterlesen

Die Ratgeber-Rezension „Die Polyvagal-Theorie in der Therapie“ von Deb Dana

Die Polyvagal Theorie, Quelle: G. P. Probst Verlag

Streben nach Sicherheit ist ein wichtiges Grundbedürfnis des Menschen und hat nach der Polyvagal-Theorie tiefgreifende Auswirkungen auf das vegetative Nervensystem, das auch das Verhalten beeinflusst. In ihrem Buch „Die Polyvagal-Theorie in der Therapie“ zeigt Deb Dana auf, wie sich die Theorie in der therapeutischen Praxis vor allem mit Traumatisierten umsetzen lässt.

„Die Ratgeber-Rezension „Die Polyvagal-Theorie in der Therapie“ von Deb Dana“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Vom schöpferischen Umgang mit Orten der Kraft“ von Ursula Walser-Biffiger

Vom schöpferischen Umgang mit Orten der Kraft, Quellen: AT Verlag

Kraftorte haben eine faszinierende Ausstrahlung und können auf Körper, Geist und Seele wirken, wenn man versteht, sich darauf einzulassen. In ihrem Buch „Vom schöpferischen Umgang mit Orten der Kraft“ beschreibt Ursula Walser-Biffiger, wie man die Kräfte magischer Orte nutzt und wie man die außergewöhnlicher Wahrnehmungen mit Hilfe von Übungen und Ritualen verbessert.

„Die Buch-Rezension „Vom schöpferischen Umgang mit Orten der Kraft“ von Ursula Walser-Biffiger“ weiterlesen