Die Biografie-Rezension „Dante und die Liebe seines Lebens“ von Klaus Rudolf Engert

Engert Dante und die Liebe seines Lebens, Quelle: Shaker

Auf den Spuren des berühmten italienischen Dichters wandelt Klaus Rudolf Engert in seiner Biografie „Dante und die Liebe seines Lebens“. Der Autor der „Göttlichen Komödie“ war nicht nur Dichter und Philosoph, sondern auch Politiker und Staatstheoretiker.

„Die Biografie-Rezension „Dante und die Liebe seines Lebens“ von Klaus Rudolf Engert“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Die Buch Rezension „Der Gauguin Atlas“ von Nienke Denekamp

Der Gauguin Atlas, Quelle: Sieveking Verlag

Faszinierende Einblicke in das außergewöhnliche Leben des berühmten französischen Malers gewährt Nienke Denekamp in ihrem Text-Bild-Buch „Der Gauguin Atlas“. Eine Vielzahl von historischen Fotos, Briefen, Landkarten, Bildern und natürlich Gemälden vermitteln einen anschaulichen Eindruck seiner Lebensstationen in Europa und in der Südsee.

„Die Buch Rezension „Der Gauguin Atlas“ von Nienke Denekamp“ weiterlesen

Die Biografie-Rezension „Die rote Olivetti“ von Helge Timmerberg

Timmerberg Die rote Olivetti, Quelle: Piper Verlag
Timmerberg Die rote Olivetti, Quelle: Piper Verlag

Helge Timmerberg verspricht nicht zu viel, „Mein ziemlich wildes Leben zwischen Bielefeld, Havanna und dem Himalaya“ lautet der Untertitel seines Buches „Die rote Olivetti“. Der Journalist, literarische Globetrotter und moderne Nomade hat viel erlebt, er berichtet über die Sternstunden und Schattenseiten seines Lebens.

„Die Biografie-Rezension „Die rote Olivetti“ von Helge Timmerberg“ weiterlesen