Die Buch-Rezension „Heilmittel der Sonne“ von Margret Madejsky und Olaf Rippe

Madejsky Rippe Heilmittel der Sonne

Johanniskraut als Inbegriff einer Sonnenpflanze schenkt den Menschen das Licht der Sonne, das alles Dunkle und Böse vertreibt. In ihrem Buch „Heilmittel der Sonne“ stellen Margret Madejsky und Olaf Rippe Sonnenkinder aus der Pflanzenwelt und ihre heilsamen Wirkungen vor und unternehmen eine Entdeckungsreise in die Sonnen-Mythologie unserer Ahnen.

„Die Buch-Rezension „Heilmittel der Sonne“ von Margret Madejsky und Olaf Rippe“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Die Buch-Rezension „Artemisia“ von Kevin Johann

Johann Artemisia, Quelle; Freya

Beifuß, ein altes Kraut der Schamanen, ist heute fast in Vergessenheit geraten. In seinem Buch „Artemisia“ stellt der Ethnobotaniker Kevin Johann die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Beifuß & Co vor und unternimmt einen Streifzug durch die Ethnobotanik, Heilkunde, Mythologie und Gartenkultur.

„Die Buch-Rezension „Artemisia“ von Kevin Johann“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Medizin der Erde“ von Susanne Fischer-Rizzi

Fischer-Rizzi Medizin der Erde, Quelle: AT Verlag

Heilpflanzen sind mehr als ihre Wirkstoffe, sie sind individuelle Persönlichkeiten. Susanne Fischer-Rizzi stellt in ihrem Buch „Medizin der Erde“ ausführlich die wichtigen einheimischen Heilpflanzen vor und erläutert eine Vielzahl von Verwendungsmöglichkeiten in Wildkräuterküche, Kosmetik, Naturheilkunde und Tierheilkunde.

„Die Buch-Rezension „Medizin der Erde“ von Susanne Fischer-Rizzi“ weiterlesen

Die Ratgeber-Rezension „Naturzeit Kräuter“ von Ursula Stumpf

Stumpf Naturzeit Kräuter, Quelle: Kosmos

Brennnessel, Löwenzahn & Co sind Wildkräuter, an denen man oft achtlos vorbei geht. Die Kräuterexpertin Ursula Stumpf beschreibt in ihrem Buch „Naturzeit Kräuter“ einfühlsam das inspirierende Wesen von 31 bekannten Pflanzen am Wegesrand und zeigt ihren Nutzen für eine ganzheitliche Gesundheit auf.

„Die Ratgeber-Rezension „Naturzeit Kräuter“ von Ursula Stumpf“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Heilkräuter und Zauberpflanzen zwischen Haustür und Gartentor“ von Wolf-Dieter Storl

Storl Heilkräuter und Zauberpflanzen, Quelle: AT Verlag

Wildkräuter erscheinen auf dem ersten Blick manchmal recht unscheinbar. Der Ethnobotaniker Wolf-Dieter Storl wandelt in seinem Buch „Heilkräuter und Zauberpflanzen zwischen Haustür und Gartentor“ auf den Spuren des alten Kräuterwissens und stellt die faszinierenden Persönlichkeiten von 9 Wildkräutern vor.

„Die Buch-Rezension „Heilkräuter und Zauberpflanzen zwischen Haustür und Gartentor“ von Wolf-Dieter Storl“ weiterlesen

Die Ratgeber-Rezension „Heilkräuter für die Seele“ von Bernadette Schwienbacher

Schwienbacher Heilkräuter fuer die Seele, Quelle: Integral

Sind Körper und Seele im Gleichgewicht, fühlt man sich wohl. Die Südtiroler Heilerin Bernadette Schwienbacher zeigt in ihrem Buch „Heilkräuter für die Seele“ wie die Kraft der Natur zu unserer Gesundheit und unserer Gesundung beitragen kann.

„Die Ratgeber-Rezension „Heilkräuter für die Seele“ von Bernadette Schwienbacher“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Kraft und Magie der Heilpflanzen“ von Rudi Beiser

Beiser Kraft und Magie der Heilpflanzen, Quelle: Ulmer

Pflanzen sind seit Urzeiten unverzichtbare Begleiter der Menschheit. Eine faszinierende Spurensuche durch die Kulturgeschichte des Pflanzenbrauchtums und des Pflanzenzaubers von der Steinzeit bis heute unternimmt Rudi Beiser in seinem Buch „Kraft und Magie der Heilpflanzen“.

„Die Buch-Rezension „Kraft und Magie der Heilpflanzen“ von Rudi Beiser“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Pflanzencode“ von Ingrid Kleindienst-John

Kleindienst-John Pflanzencode, Quelle: Freya

Pflanzen besser verstehen und für die Gesundheit nutzen vermittelt das Buch „Pflanzencode“ von Ingrid Kleindienst-John. Sie zeigt die Zusammenhänge von Pflanzen mit ihren Signaturen und den vier Elementen sowie den Planeten auf, den schon die Kräuterkundigen der Antike entdeckten.

„Die Buch-Rezension „Pflanzencode“ von Ingrid Kleindienst-John“ weiterlesen

Die Buch-Rezenion „Pflanzen der Kelten“ von Wolf-Dieter Storl

Storl Pflanzen der Kelten, Quelle: AT Verlag

Von der lebendigen keltischen Pflanzenkunde und der magischen Kraft einzelner Gewächse berichtet der Ethnobiologe Wolf-Dieter Storl in seinem Buch „Pflanzen der Kelten“. Gleichzeitig gibt er einen umfassenden Überblick über die Lebenswelt unserer Urahnen im Einklang mit der Natur.

„Die Buch-Rezenion „Pflanzen der Kelten“ von Wolf-Dieter Storl“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Mond & Kräuter“ von Ulla Janascheck

Janascheck Mondkraeuter, Quelle: Freya

Der Einfluss des Mondes auf die Natur und das Leben auf der Erde ist seit Urzeiten bekannt. Die feinstofflichen Kräfte des Mondes wirken besonders bei Vollmond. In ihrem Buch „Mond & Kräuter“ beschreibt Ulla Janascheck kenntnisreich, wie man die Heilkräfte bestimmter Kräuter im Jahreskreis unterstützend nutzt und ihre Botschaften für die Seele entschlüsselt.

„Die Buch-Rezension „Mond & Kräuter“ von Ulla Janascheck“ weiterlesen