Die Thriller-Rezension „Draußen“ von Volker Klüpfel und Michael Kobr

Draussen, Quelle: Ullstein

Das Überleben im Wald keine reine Männersache ist, zeigt der Krimi „Draußen“ von Volker Klüpfel und Michael Kobr. Die 17-jährige Cayenne und ihr jüngerer Bruder werden von ihrem Ziehvater Stefan für den Ernstfall gedrillt, der nicht lange auf sich warten lässt.

„Die Thriller-Rezension „Draußen“ von Volker Klüpfel und Michael Kobr“ weiterlesen

Die Krimi-Rezension „Ein Haus voller Lügen“ von Ian Rankin

Ein Haus voller Lügen, Quelle: Goldmann

Der alte Haudegen John Rebus kann es einfach nicht lassen. In dem unterhaltsamen und spannenden Kriminalroman „Ein Haus voller Lügen“ von Ian Rankin ermittelt er in einem alten Fall, der ihm zum Verhängnis werden könnte.

„Die Krimi-Rezension „Ein Haus voller Lügen“ von Ian Rankin“ weiterlesen

Die Krimi-Rezension „Verborgen im Gletscher“ von Arnaldur Indriðason

Verborgen im Gletscher, Quelle:

Neue Erkenntnisse in einem alten Mordfall lassen den pensionierten Kommissar Konráð, der Isländer mit Haut und Haaren ist, wieder ermitteln. „Verborgen im Gletscher“ von Arnaldur Indriðason ist ein ruhiger Krimi, der auch gesellschaftliche Randthemen aufgreift.

„Die Krimi-Rezension „Verborgen im Gletscher“ von Arnaldur Indriðason“ weiterlesen

Die Krimi-Rezension „Ein Elefant für Inspector Chopra“ von Vaseem Khan

Khan Ein Elefant für Inspector Chopra, Quelle: Ullstein

„Ein Elefant für Inspector Chopra“ von Vaseem Khan ist ein unterhaltsamer Krimi mit viel indischem Flair. Ein pensionierter Inspektor und ein kleinwüchsiger junger Elefant bilden das ungewöhnliche Duo, das in einem Mordfall in der indischen Großstadt Mumbai ermittelt.

„Die Krimi-Rezension „Ein Elefant für Inspector Chopra“ von Vaseem Khan“ weiterlesen