Die Buch-Rezension „Wenn mir’s nur gruselte!“ von Eugen Drewermann

Drewermann Wenn mir´s nur gruselte, Quelle: Patmos

Märchen als Lebenshilfe. Der bekannte Psychoanalytiker und Theologe Eugen Drewermann interpretiert in seinem Buch „Wenn mir’s nur gruselte!“ tiefenpsychologisch drei Märchen der Gebrüder Grimm anhand des menschlichen Urthemas Angst und ihre Bewältigung.

„Die Buch-Rezension „Wenn mir’s nur gruselte!“ von Eugen Drewermann“ weiterlesen

Advertisements

Die Buch-Rezension „Gesunde Wildkräuter aus meinem Garten“ von Gerda Holzmann

Holzmann Gesunde Wildkräuter, Quelle: Löwenzahn Verlag

Wildkräuter sind wahre Geschenke der Natur und vielfältig einsetzbar. In ihrem Buch „Gesunde Wildkräuter aus meinem Garten“ stellt Gerda Holzmann ausführlich 30 Pflanzenporträts vor, gibt aber auch viele interessante Tipps zum Sammeln, Vermehren und Verarbeiten.

„Die Buch-Rezension „Gesunde Wildkräuter aus meinem Garten“ von Gerda Holzmann“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Das innere Kind erlösen“ von Karl Dawson und Sascha Allenby

Dawso Allenby Das innere Kind erlösen, Quelle: Trinity

Matrix Reimprinting ist eine Erweiterung der Klopfmethode EFT. In dem Buch „Das innere Kind erlösen“ zeigen Karl Dawson und Sascha Allenby auf, wie alte Muster im Denken, Fühlen und Handeln aufgelöst werden, die Ursache von körperlichen und seelischen Erkrankungen sein können.

„Die Buch-Rezension „Das innere Kind erlösen“ von Karl Dawson und Sascha Allenby“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Cernunnos“ von Harry Eilenstein

Eilenstein-Cernunnos, Querlle: BoD

Der Hirschgott Cernunnos ist einer der zentralsten Gestalten der keltischen Mythologie. Harry Eilenstein wandelt in seinem umfangreichen Buch „Cernunnos“, aber nicht nur auf den Spuren des „gehörnten“ Gottes, sondern bietet tiefe und faszinierende Einblicke in den indogermanischen Schamanismus.

„Die Buch-Rezension „Cernunnos“ von Harry Eilenstein“ weiterlesen

Die Roman-Rezension „Äquator“ von Antonin Varenne

Varenne_Äquator, Quelle: C. Bertelsmann

Die letzten Tage des Wilden Westens sind gezählt, die Zeit der umherziehenden Indianer, Cowboys und Pioniere neigt sich dem Ende zu. In seinem Roman „Äquator“ erzählt Antonin Varenne die tragische Geschichte des Lonesome Cowboy Pete Ferguson, der viele Abenteuer bestehen muss, bevor er seinen Sehnsuchtssort findet.

„Die Roman-Rezension „Äquator“ von Antonin Varenne“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Gib deiner Seele Raum“ von Helmut Kuntz

Kuntz-Gib Deiner Seele Raum, Quelle: Fischer & Gann

Selbstliebe ist der wahre Schlüssel zur Heilung seelischer Wunden. In seinem Buch „Gib deiner Seele Raum“ stellt der erfahrende Psychotherapeut Helmut Kuntz heilsame Imaginationen vor, die zu innerem Frieden und mehr Selbstliebe führen können.

„Die Buch-Rezension „Gib deiner Seele Raum“ von Helmut Kuntz“ weiterlesen

Die Buch-Rezension “Feed your Soul” von Gabriel Cousens

Cousens Feed your Soul, Quelle: Hans Nietsch Verlag

Intuitiv wissen spirituelle Menschen, dass eine besondere Ernährung ihnen gut tut. In seinem Standardwerk „Feed your Soul“ erläutert der amerikanische Autor Gabriel Cousens ernährungswissenschaftlich und aus eigenen Erfahrungen, warum dies so ist. Er zeigt detailliert die Zusammenhänge zwischen Ernährung und spiritueller Entwicklung auf.

„Die Buch-Rezension “Feed your Soul” von Gabriel Cousens“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Unterwegs auf dem Jakobsweg“

Unterwegs auf dem Jakobsweg, Quelle: Knuth Verlag

Seit über 1000 Jahre wandern Pilger zum Grab des Apostels Jakobus in der spanischen Stadt Santiago de Compostela. Das Buch „Unterwegs auf dem Jakobsweg“, das Bildband, Reiseführer und Atlas kombiniert, stellt die drei wichtigsten nordspanischen Jakobswege Etappe für Etappe vor und gibt Tipps für die eigene Pilgerwanderung.

„Die Buch-Rezension „Unterwegs auf dem Jakobsweg““ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Pflanzendevas“ von Wolf-Dieter Storl

Storl-Pflanzendevas, Quelle: AT Verlag

Alte Kulturen wussten um die geistig-seelischen Dimensionen der Pflanzen. In seinem Buch „Pflanzendevas“ nähert sich der bekannte Kulturanthropologe und Ethnobotaniker Wolf-Dieter Storl mit seinem reichen Wissensschatz aus Mystik, Kulturgeschichte, ethnologischer Botanik und Wissenschaft dem Geist der Pflanzen und zeigt auf, wie eine Kontaktaufnahme auch heutzutage möglich ist.

„Die Buch-Rezension „Pflanzendevas“ von Wolf-Dieter Storl“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Die geheime Sprache der Bäume“ von Erwin Thoma

Thoma Die geheime Sprache der Bäume

Leben mit dem Wald, die Faszination der Bäume und des Werkstoffes Holz und ihrer gesundheitsfördernden Wirkungen auf die Menschen beschreibt Erwin Thoma in seinem Buch „Die geheime Sprache der Bäume“.

„Die Buch-Rezension „Die geheime Sprache der Bäume“ von Erwin Thoma“ weiterlesen