Die Buch-Rezension „Vom schöpferischen Umgang mit Orten der Kraft“ von Ursula Walser-Biffiger

Vom schöpferischen Umgang mit Orten der Kraft, Quellen: AT Verlag

Kraftorte haben eine faszinierende Ausstrahlung und können auf Körper, Geist und Seele wirken, wenn man versteht, sich darauf einzulassen. In ihrem Buch „Vom schöpferischen Umgang mit Orten der Kraft“ beschreibt Ursula Walser-Biffiger, wie man die Kräfte magischer Orte nutzt und wie man die außergewöhnlicher Wahrnehmungen mit Hilfe von Übungen und Ritualen verbessert.

„Die Buch-Rezension „Vom schöpferischen Umgang mit Orten der Kraft“ von Ursula Walser-Biffiger“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Der alte Pfad & die Rauhnächte“ von Alexa Szeli

Der alte Pfad und die Rauhnächte, Quelle: BoD

Frau Holle und die Wilde Jagd des Gottvaters Odin sind eng verknüpft mit den Rauhnächten. Das Buch „Der alte Pfad & die Rauhnächte“ von Alexa Szeli wandelt auf den Spuren der nordischen Mythologie und ist ein magischer Wegweiser durch die „Zeit zwischen den Zeiten“.

„Die Buch-Rezension „Der alte Pfad & die Rauhnächte“ von Alexa Szeli“ weiterlesen

Die Ratgeber-Rezension „Gelebte Rau(ch)nächte“ von Annemarie Herzog

Gelebte Rauchnächte, Quelle: Freya

Die Raunächte sind eng mit dem Räuchern von Kräutern und Harzen verbunden. In ihrem Ratgeberbuch „Gelebte Rau(ch)nächte“ vermittelt Räucherexpertin Annemarie Herzog alles Wissenswerte die „Zeit zwischen der Zeit“ sowie Brauchtum und Räuchern.

„Die Ratgeber-Rezension „Gelebte Rau(ch)nächte“ von Annemarie Herzog“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Heidnische Weihnachten“ von Christian Rätsch und Claudia Müller-Ebeling

Heidnische Weihnachten, Quelle: Ulmer

Auf den Spuren der geweihten Nächte zur Wintersonnenwende begeben sich Christian Rätsch und Claudia Müller-Ebeling in ihrem Buch „Heidnische Weihnachten“. Sie beschreiben die vorchristlichen Wurzeln der Weihnachtsrituale und berichten vor allem von der reichen Pflanzenwelt der Weihnachtszeit.

„Die Buch-Rezension „Heidnische Weihnachten“ von Christian Rätsch und Claudia Müller-Ebeling“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Die Sprache der Pflanzenwelt“ von Svenja Zuther

Zuther Die Sprache der Pflanzenwelt, Quelle: AT Verlag

Heilsame Begegnungen zwischen Menschen und Pflanzen vermittelt das Buch „Die Sprache der Pflanzenwelt“ von Svenja Zuther. Aus unterschiedlichen Blickwinkeln nähert die Biologin und Heilpraktikerin sich dem Wesen und der Sprache der Pflanzen.

„Die Buch-Rezension „Die Sprache der Pflanzenwelt“ von Svenja Zuther“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Die Alraune“ von Dr. Angela Fetzner

Fetzner Alraune, Quelle: Fetzner

Der Alraune werden magische Kräfte nachgesagt, die heilend oder zerstörerisch wirken können. In ihrem Buch „Die Alraune“ zeichnet Dr. Angela Fetzner ein facettenreiches Porträt der sagenhaften Zauberpflanze von der Antike bis heute.

„Die Buch-Rezension „Die Alraune“ von Dr. Angela Fetzner“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Urpflanzen“ von Renato Strassmann

Strassmann Urpflanzen, Quelle: Freya

Farne, Flechten und Moose verbinden uns mit der Urgeschichte und der Urkraft. Das Wissen um ihre Heilkraft und ihre Botschaften sind heute fast in Vergessenheit geraten. In seinem Buch „Urpflanzen“ macht sich Renato Strassmann auf Entdeckungsreise nach der Kraft, Magie und Weisheit der alten Heilpflanzen.

„Die Buch-Rezension „Urpflanzen“ von Renato Strassmann“ weiterlesen

Die Ratgeber-Rezension „Knospen und die lebendigen Kräfte der Bäume“ von Gabriela Nedoma

Nedoma Knospen, Quelle: freya

In den Knospen steckt die ganze Kraft der Bäume, sie dienten unseren Vorfahren als Kraftnahrung, Energiefutter und Naturmedizin. In ihrem Buch „Knospen und die lebendigen Kräfte der Bäume“ vermittelt die Naturpädagogin Gabriela Nedoma praxisnahes Wissen über Knospen und junge Pflanzenteile und ihre Verwendungsmöglichkeiten.

„Die Ratgeber-Rezension „Knospen und die lebendigen Kräfte der Bäume“ von Gabriela Nedoma“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „verwurzelt fliegen“ von Cambra Maria Skadé

Skadé verwurzelt fliegen , Quelle: Arun

Wurzeln sind unbezahlbare Schätze, die jeder in sich trägt, es gilt sich ihnen nur wieder zu er-innern. Wie man auf unterschiedliche Weise seine Wurzeln und Identität (wieder) entdecken kann, zeigt Cambra Maria Skadé in ihrem Buch „verwurzelt fliegen“ auf.

„Die Buch-Rezension „verwurzelt fliegen“ von Cambra Maria Skadé“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Die Kräuter in meinem Garten“ von Siegrid Hirsch & Felix Grünberger

Hirsch Kraeuter in meinem Garten, Quelle: Freya

Facettenreiches Wissen über 500 Heilpflanzen und ihre Anwendungen vermittelt das Buch „Die Kräuter in meinem Garten“ von Siegrid Hirsch & Felix Grünberger. Neben bekannten und weniger bekannten heimischen Pflanzen werden auch exotische Gewürze und Gewächse vorgestellt.

„Die Buch-Rezension „Die Kräuter in meinem Garten“ von Siegrid Hirsch & Felix Grünberger“ weiterlesen