Die Buch-Rezension „Chakren der Erde“ von Gregor Arzt

Arzt Chakren der Erde , Quelle: Urachhaus

Landschaften prägen Menschen und die Menschen prägen die Landschaft. Der Geomant und Geistesforscher Gregor Arzt zeigt in seinem praxisnahen Buch „Chakren der Erde“ auf, wie die vielfältigen Wechselwirkungen für eine geomantische Heilarbeit der Erde und für uns hilfreich sind können.

„Die Buch-Rezension „Chakren der Erde“ von Gregor Arzt“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Die Buch-Rezension „Synchrone Welten“ von Marko Pogačnik

Pogačnik Synchrone Welten, Quelle: AT Verlag

Eine faszinierende Spurensuche in der Landschaft und in unseren Inneren unternimmt der slowenische Geomantie-Experte Marko Pogačnik in seinem Buch „Synchrone Welten“. Wir sind mehrdimensionale Wesen und leben in einer mehrdimensionalen Wirklichkeit, die wir durch geomantische Wahrnehmungen erfahren können.

„Die Buch-Rezension „Synchrone Welten“ von Marko Pogačnik“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Einblicke in die Geomantie“ von Axel Sallmann

Sallmann Einblicke in die Geomantie , Verlag Begegnungen

Die Geomantie ist ein Weg, wie wir wieder mehr in Einklang mit der Erde und den kosmischen Kräften kommen können. Der erfahrene Geomant Axel Sallmann gibt in seinem Buch „Einblicke in die Geomantie“ eine kompetente und verständliche Einführung in die unterschiedlichen Teilbereiche dieser ganzheitlichen Erfahrungswissenschaft.

„Die Buch-Rezension „Einblicke in die Geomantie“ von Axel Sallmann“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Das geheime Leben der Erde“ von Marko Pogacnik

Pogacnik Das geheime Leben der Erde, Quelle AT Verlag

Wichtige Impulse für eine ganzheitliche Ökologie können heute von der Geomantie ausgehen. Der bosnische Autor Marko Pogacnik beschreibt in seinem Buch „Das geheime Leben der Erde“ diese uralte Erfahrungswissenschaft als „unverzichtbares Gegenstück zur modernen Geografie“ und vermittelt ein faszinierendes mehrdimensionales Weltbild.

„Die Buch-Rezension „Das geheime Leben der Erde“ von Marko Pogacnik“ weiterlesen