Die Buch-Rezension „Vergebung befreit“ von Sascha Ansahl

Ansahl Vergebung, Quelle: Reichel Verlag
Ansahl Vergebung, Quelle: Reichel Verlag

„Vergebung ist ein Akt der Bereitwilligkeit, das Leben – Gott-, dich selbst und andere jetzt zu lieben“, schreibt Sascha Ansahl in seinem Buch „Vergebung befreit“. Vergebung sich selbst und anderen Menschen gegenüber ist der Schlüssel, um tiefen inneren Frieden empfinden zu können.

„Die Buch-Rezension „Vergebung befreit“ von Sascha Ansahl“ weiterlesen

Werbeanzeigen