Die Buch-Rezension „Pflanzenastrologie“ von Yvonne H. Koch und Ursula Stumpf

Stumpf Koch Pflanzenastrologie, Quelle: freya

Mehr mit den Zyklen der Natur zu leben und die Energien der Planeten zu nutzen, dazu lädt das Buch „Pflanzenastrologie“ von Yvonne H. Koch und Ursula Stumpf ein. Die besonderen Kräfte der Pflanzen lassen sich im Alltag nutzen, um die Selbstheilungskräfte zu aktivieren oder um die Lebensqualität zu verbessern.

„Die Buch-Rezension „Pflanzenastrologie“ von Yvonne H. Koch und Ursula Stumpf“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Die Buch-Rezension „Die Alraune“ von Dr. Angela Fetzner

Fetzner Alraune, Quelle: Fetzner

Der Alraune werden magische Kräfte nachgesagt, die heilend oder zerstörerisch wirken können. In ihrem Buch „Die Alraune“ zeichnet Dr. Angela Fetzner ein facettenreiches Porträt der sagenhaften Zauberpflanze von der Antike bis heute.

„Die Buch-Rezension „Die Alraune“ von Dr. Angela Fetzner“ weiterlesen

Die Ratgeber-Rezension „Heilsame Tees aus Pilzen, Wurzeln und Kräutern“ von Sandra Reichör

Reichör Heilsame Tees, Quelle: freya

Natürliche Kräutertees sind nicht nur leckere Durstlöscher, sondern auch gute Hausmittel, die leichte Beschwerden lindern. In ihrem Buch „Heilsame Tees aus Pilzen, Wurzeln und Kräutern“ beschreibt Sandra Reichör kompakt, wie man heimische Heilpflanzen in Tees für Gesundheit und Wohlbefinden nutzen kann.

„Die Ratgeber-Rezension „Heilsame Tees aus Pilzen, Wurzeln und Kräutern“ von Sandra Reichör“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Rhodiola rosea“ von Bettina-Nicola Lindner

Lindner Rhodiola rosea, Quelle: VAK

Rosenwurz, eine alte nordische Heilpflanze, verbessert die körperliche und geistige Vitalität und erlaubt, sich leichter an Stresssituationen anzupassen. In ihrem Buch „Rhodiola rosea“ stellt Bettina-Nicola Lindner die Heilpflanze und ihre Wirkungen vor und gibt praktische Anwendungstipps.

„Die Buch-Rezension „Rhodiola rosea“ von Bettina-Nicola Lindner“ weiterlesen

Die Buchrezension „Die Meisterkräutertherapie“ von Wolfgang Schröder

Schröder Meisterkräutertherapie, Quelle: Verlag der Heilung

Pflanzen nähren nicht nur unseren Körper, sondern auch unsere Seele. In seinem Buch „Die Meisterkräutertherapie“ zeigt Wolfgang Schröder anschaulich und umfangreich auf, wie man Kräuterheiltees für eine Vielzahl von Beschwerden nutzen kann. Er verbindet dabei das Wissen über heimische Heilpflanzen mit den Erkenntnissen der Traditionellen Chinesischen Medizin.

„Die Buchrezension „Die Meisterkräutertherapie“ von Wolfgang Schröder“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Löwenzahn und Löwenkraft“ von Marianne Ruoff

Ruoff Löwenzahn und Löwenkraft, Quelle: AT Verlag

Im Frühling übersäen die gelben Blüten des Löwenzahns ganze Wiesen. In ihrem Buch „Löwenzahn und Löwenkraft“ beschreibt Marianne Ruoff die lange Tradition des Löwenzahns als Heilpflanze und wie man die Heilkraft heutzutage nutzen kann.

„Die Buch-Rezension „Löwenzahn und Löwenkraft“ von Marianne Ruoff“ weiterlesen

Die Ratgeber-Rezension „Kräuter für Körper und Seele“ von Ursula Stumpf

Stumpf Kräuter für Körper und Seele, Quelle: VAK

Das Buch „Kräuter für Körper und Seele“ von Ursula Stumpf lädt dazu ein, Pflanzen mit allen Sinnen wahrzunehmen, die ihnen innewohnenden Kräfte für Gesundheit und Wohlbefinden zu nutzen und dem zu lauschen, was sie uns zu sagen haben.

„Die Ratgeber-Rezension „Kräuter für Körper und Seele“ von Ursula Stumpf“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Der heilige Hain“ von Christian Rätsch

Rätsch Der heilige Hain, Quelle: AT Verlag

Unserem schamanischen Erbe und der germanischen Mythologie widmet sich Christian Rätsch in seinem Buch „Der heilige Hain“. Neben nordischen Göttern, Ritualen und Traditionen beleuchtet er Heilpflanzen, Rauschmittel, Räuchermittel und den Wald als heiligen Tempel.

„Die Buch-Rezension „Der heilige Hain“ von Christian Rätsch“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Traditionelle Heilpflanzenkunde und Phytotherapie“ von Rippe und Madejsky

Rippe-Madejsky-Traditionelle-Heilpflanzenkunde-und-Phytotherapie, Quelle: AT Verlag

Die Heilkunst des Paracelsus unterschied sich grundlegend von dem, was man heute unter Medizin versteht. Das ganzheitliche Heilkräuterwissen und die Philosophie des Paracelsus vermitteln Olaf Rippe und Margret Madejsky in ihrem reich illustrierten Buch „Traditionelle Heilpflanzenkunde und Phytotherapie“ und machen es für die heutige Zeit wieder nutzbar.

„Die Buch-Rezension „Traditionelle Heilpflanzenkunde und Phytotherapie“ von Rippe und Madejsky“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Die Kraft der Wurzeln“ von Simone Schalk

Schalk Die Kraft der Wurzeln, Quelle: Ulmer

Nicht nur Heilpflanzen sind eine Bereicherung für Küche und Hausapotheke, sondern auch die Wurzeln vieler Pflanzen. Die Kräuterfrau Simone Schalk stellt in ihrem Buch „Die Kraft der Wurzeln“ die verborgenen heimischen Schätze der Natur vor.

„Die Buch-Rezension „Die Kraft der Wurzeln“ von Simone Schalk“ weiterlesen