Die Roman-Rezension „Mondmagie“ von Dion Fortune

Fortune Mondmagie, Quelle: Smaragd
Fortune Mondmagie, Quelle: Smaragd

„Mondmagie“ entführt in die weibliche Magie der uralten Mysterien und die Geheimnisse des Tantra. Der Roman der walisischen Autorin und Okkultistin Dion Fortune (1890-1945) zählt zu den Klassikern der esoterisch-spirituellen Literatur und ist eine abgeschlossene Fortsetzung von „Die Seepriesterin“.

„Die Roman-Rezension „Mondmagie“ von Dion Fortune“ weiterlesen

Werbeanzeigen