Die Buch-Rezension „Cernunnos“ von Harry Eilenstein

Eilenstein-Cernunnos, Querlle: BoD

Der Hirschgott Cernunnos ist einer der zentralsten Gestalten der keltischen Mythologie. Harry Eilenstein wandelt in seinem umfangreichen Buch „Cernunnos“, aber nicht nur auf den Spuren des „gehörnten“ Gottes, sondern bietet tiefe und faszinierende Einblicke in den indogermanischen Schamanismus.

„Die Buch-Rezension „Cernunnos“ von Harry Eilenstein“ weiterlesen

Advertisements

Die Buch-Rezension „Pflanzendevas“ von Wolf-Dieter Storl

Storl-Pflanzendevas, Quelle: AT Verlag

Alte Kulturen wussten um die geistig-seelischen Dimensionen der Pflanzen. In seinem Buch „Pflanzendevas“ nähert sich der bekannte Kulturanthropologe und Ethnobotaniker Wolf-Dieter Storl mit seinem reichen Wissensschatz aus Mystik, Kulturgeschichte, ethnologischer Botanik und Wissenschaft dem Geist der Pflanzen und zeigt auf, wie eine Kontaktaufnahme auch heutzutage möglich ist.

„Die Buch-Rezension „Pflanzendevas“ von Wolf-Dieter Storl“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Die geheime Sprache der Bäume“ von Erwin Thoma

Thoma Die geheime Sprache der Bäume

Leben mit dem Wald, die Faszination der Bäume und des Werkstoffes Holz und ihrer gesundheitsfördernden Wirkungen auf die Menschen beschreibt Erwin Thoma in seinem Buch „Die geheime Sprache der Bäume“.

„Die Buch-Rezension „Die geheime Sprache der Bäume“ von Erwin Thoma“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Naturrituale“ von Wolf-Dieter Storl

Storl Naturrituale, Quelle: AT Verlag

Rituale sind wichtige schamanische Wegbegleiter zu unseren Wurzeln. Faszinierende Einblicke in die Welt der Rituale, der Naturgeister und der Wesenheiten der Anderswelt bietet das Buch „Naturrituale“ von Wolf-Dieter Storl.

„Die Buch-Rezension „Naturrituale“ von Wolf-Dieter Storl“ weiterlesen

Die Buch-Rezenion „Pflanzen der Kelten“ von Wolf-Dieter Storl

Storl Pflanzen der Kelten, Quelle: AT Verlag

Von der lebendigen keltischen Pflanzenkunde und der magischen Kraft einzelner Gewächse berichtet der Ethnobiologe Wolf-Dieter Storl in seinem Buch „Pflanzen der Kelten“. Gleichzeitig gibt er einen umfassenden Überblick über die Lebenswelt unserer Urahnen im Einklang mit der Natur.

„Die Buch-Rezenion „Pflanzen der Kelten“ von Wolf-Dieter Storl“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Heilige Bäume“ von Manfred Ehmer

Ehmer Heilige Bäume, Quelle: Tredition

Der Mensch von heute hat häufig das Bewusstsein von der Ganzheit allen Seins verloren. Manfred Ehmer unternimmt in seinem Buch „Heilige Bäume“ einen faszinierenden Streifzug durch die Baumkulte im Alten Europa und erinnert daran, dass unsere Vorfahren die Natur als lebendig und beseelt wahrnahmen.

„Die Buch-Rezension „Heilige Bäume“ von Manfred Ehmer“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Die Botschaft der Druiden“ von Manfred Böckl

Böckl Die Botschaft der Druiden, Quelle: Neue Erde

Kaum ein anderes Volk ist von so vielen Mythen und Legenden umwoben wie die Kelten und ihre Druiden. Manfred Böckl nähert sich in seinem Buch „Die Botschaft der Druiden“ dem uralten Wissen der keltischen Priester, Lehrer und Heiler, das heute wichtige Impulse für eine nachhaltige Zukunft geben kann.

„Die Buch-Rezension „Die Botschaft der Druiden“ von Manfred Böckl“ weiterlesen