Die Buch-Rezension „113 einseitige Geschichten“ von Franz Hohler (Hg.)

Hohler 11 Einseitige Geschichten, Quelle: btb
Hohler 11 Einseitige Geschichten, Quelle: btb

In dem Buch „113 einseitige Geschichten“ hat der Schweizer Schriftsteller und Kabarettist eine lebendige Vielfalt von miniaturhaften Geschichten versammelt. Seine lesenswerte Sammlung vereint klassische und moderne Autoren unterschiedlicher Couleur.

„Die Buch-Rezension „113 einseitige Geschichten“ von Franz Hohler (Hg.)“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Die Buch-Rezension „Ministerium für öffentliche Erregung“ von Amanda Lee Koe

Koe Ministerium, Quelle: CulturBooks Verlag
Koe Ministerium, Quelle: CulturBooks Verlag

16 eindrucksvolle und eindringliche Kurzgeschichten aus Singapur, die von der Liebe und dem Leben unterschiedlicher Frauen handeln, vereint die preisgekrönte Kurzgeschichtensammlung „Ministerium für öffentliche Erregung“ von Amanda Lee Koe.

„Die Buch-Rezension „Ministerium für öffentliche Erregung“ von Amanda Lee Koe“ weiterlesen