Die Buch-Rezension „Das große Praxisbuch der Runen“ von Costanze Steinfeldt

Steinfeldt Das grosse Praxisbuch der Runen. Quelle: Neue Erde

Von Runen geht noch heute eine starke Faszination aus, bei den Germanen wurden sie als Schrift und als magische Symbole für Orakel verwendet. In ihrem Buch „Das große Praxisbuch der Runen“ vermittelt Costanze Steinfeldt ihr umfangreiches Wissen über Runen und die Praxis des Runenwerfens.

„Die Buch-Rezension „Das große Praxisbuch der Runen“ von Costanze Steinfeldt“ weiterlesen

Advertisements

Die Buch-Rezension „Wunderlinge – Schlangeneier der Druiden?“ von Heike Antons

Antons Wunderlinge, Quelle: Tredition

Die Magie der Natur lässt sich auch heute noch an alten Kraftorten erspüren. Heike Antons widmet sich umfassend in ihrem Buch „Wunderlinge – Schlangeneier der Druiden?“ faszinierenden rundlichen Holzgebilden, denen besondere Kräfte innewohnen und die sich an besonderen Bäumen finden.

„Die Buch-Rezension „Wunderlinge – Schlangeneier der Druiden?“ von Heike Antons“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Die Weisheit des Westens“ von Manfred Ehmer

Ehmer Die Weisheit des Westens, Quelle: tredition

Nicht nur in Indien gibt es seit Jahrtausenden ein reichhaltiges Füllhorn spirituellen Wissens, sondern auch in Europa, wie Manfred Ehmer in seinem Buch „Die Weisheit des Westens“ fundiert darlegt. Er beschreibt die unterschiedlichen Strömungen von den ältesten Ursprüngen bis in die heutige Gegenwart und bringt das „Licht aus dem Westen“ zum Leuchten.

„Die Buch-Rezension „Die Weisheit des Westens“ von Manfred Ehmer“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Kraftplätze in Franken“ von Wolfgang Körner (Hg.)

Kraftplätze in Franken, Quelle Vivita

Die bayrische Region Franken ist nicht nur reich an ursprünglichen Naturlandschaften und reizvollen traditionsreichen Städten, sondern auch an kulturellen und landschaftlichen Kraftorten. Der geomantische Ratgeber „Kraftplätze in Franken“ zeigt detailreich und informativ die beeindruckende Vielzahl von „heiligen Orten“ und vorchristlichen Kultstätten im Frankenland auf.

„Die Buch-Rezension „Kraftplätze in Franken“ von Wolfgang Körner (Hg.)“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Faszination Kraftorte: Bodensee – Heilige Landschaft der Göttin“ von Hösl Antons

Hösl Antons Faszination Kraftorte, Quelle: Tredition

Eine faszinierende geomantische Spurensuche zu Orten der Kraft und in die magische (Natur)Welt rund um den Bodensee unternehmen Andreas Hösl und Heike Antons in ihrem Buch Rezension „Faszination Kraftorte: Bodensee – Heilige Landschaft der Göttin“.

„Die Buch-Rezension „Faszination Kraftorte: Bodensee – Heilige Landschaft der Göttin“ von Hösl Antons“ weiterlesen

Die Roman-Rezension „Mondmagie“ von Dion Fortune

Fortune Mondmagie, Quelle: Smaragd
Fortune Mondmagie, Quelle: Smaragd

„Mondmagie“ entführt in die weibliche Magie der uralten Mysterien und die Geheimnisse des Tantra. Der Roman der walisischen Autorin und Okkultistin Dion Fortune (1890-1945) zählt zu den Klassikern der esoterisch-spirituellen Literatur und ist eine abgeschlossene Fortsetzung von „Die Seepriesterin“.

„Die Roman-Rezension „Mondmagie“ von Dion Fortune“ weiterlesen

Die Roman-Rezension „Die Seepriesterin“ von Dion Fortune

Fortune Seepriesterin, Quelle: Smaragd
Fortune Seepriesterin, Quelle: Smaragd

„Die Seepriesterin“ ist ein Klassiker unter den esoterisch-spirituellen Romanen. Dion Fortune, eine britische Okkultistin des 20. Jahrhunderts, schrieb ein phantastisches und heute noch lesenswertes Buch über alte Mysterien und Magie, das erstmals 1938 erschien und das die spirituellen Geheimnisse des Lebens lebendig werden lässt.

„Die Roman-Rezension „Die Seepriesterin“ von Dion Fortune“ weiterlesen