Die Gartenratgeber-Rezension „Haufenweise Lebensräume“ von Sigrid Tinz

Tinz Haufenweise Lebensraeume, Quelle: pala

Totholz, Äste und Laub sind mehr als nur Gartenabfälle, sie können als Nisthilfen und Futterstellen für Wildbienen, Vögel &Co dienen. In ihrem Buch „Haufenweise Lebensräume“ zeigt die Geoökologin Sigrid Tinz, wie man mit Haufen aus Gartenabfällen mit einfachen Mitteln die Artenvielfalt fördert.

„Die Gartenratgeber-Rezension „Haufenweise Lebensräume“ von Sigrid Tinz“ weiterlesen

Werbeanzeigen

Die Buchrezension „Die Meisterkräutertherapie“ von Wolfgang Schröder

Schröder Meisterkräutertherapie, Quelle: Verlag der Heilung

Pflanzen nähren nicht nur unseren Körper, sondern auch unsere Seele. In seinem Buch „Die Meisterkräutertherapie“ zeigt Wolfgang Schröder anschaulich und umfangreich auf, wie man Kräuterheiltees für eine Vielzahl von Beschwerden nutzen kann. Er verbindet dabei das Wissen über heimische Heilpflanzen mit den Erkenntnissen der Traditionellen Chinesischen Medizin.

„Die Buchrezension „Die Meisterkräutertherapie“ von Wolfgang Schröder“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Löwenzahn und Löwenkraft“ von Marianne Ruoff

Ruoff Löwenzahn und Löwenkraft, Quelle: AT Verlag

Im Frühling übersäen die gelben Blüten des Löwenzahns ganze Wiesen. In ihrem Buch „Löwenzahn und Löwenkraft“ beschreibt Marianne Ruoff die lange Tradition des Löwenzahns als Heilpflanze und wie man die Heilkraft heutzutage nutzen kann.

„Die Buch-Rezension „Löwenzahn und Löwenkraft“ von Marianne Ruoff“ weiterlesen

Die Ratgeber-Rezension „Bäume und Sträucher vergleichen und bestimmen“ von Jean-Denis Godet

Godet Bäume und Sträucher, Quelle: Verlag Eugen Ulmer

Bei der Vielfalt der heimischen Bäume und Sträucher ist es nicht immer leicht, sie zu unterscheiden. Das Bestimmungsbuch „Bäume und Sträucher vergleichen und bestimmen“ von Jean-Denis Godet ist ein guter Ratgeber, wenn es um die eindeutige Bestimmung von Blättern und Nadeln geht.

„Die Ratgeber-Rezension „Bäume und Sträucher vergleichen und bestimmen“ von Jean-Denis Godet“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Die Kraft der Wurzeln“ von Simone Schalk

Schalk Die Kraft der Wurzeln, Quelle: Ulmer

Nicht nur Heilpflanzen sind eine Bereicherung für Küche und Hausapotheke, sondern auch die Wurzeln vieler Pflanzen. Die Kräuterfrau Simone Schalk stellt in ihrem Buch „Die Kraft der Wurzeln“ die verborgenen heimischen Schätze der Natur vor.

„Die Buch-Rezension „Die Kraft der Wurzeln“ von Simone Schalk“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Bartflechte, Isländisch Moos & Co“ von Andrea Trippl

Trippl Bartflechte Islaendisch Moos & Co,, Quelle: stv
Flechten waren früher nicht nur ein geschätztes Heilmittel, sondern wurden vielseitig verwendet. Andrea Trippl begibt sich in ihrem Buch „Bartflechte, Isländisch Moos & Co“ auf Spurensuche nach dem alten Wissen und zeigt in einem umfangreichen Rezeptteil vielfältige moderne Anwendungsmöglichkeiten auf.

„Die Buch-Rezension „Bartflechte, Isländisch Moos & Co“ von Andrea Trippl“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Ars Herbaria“ von Karin Mecozzi

Mecozzi Ars Herbaria, Quelle: Natura

Die lebendige Welt der Heilpflanzen im Rhythmus des Jahreslaufes von Werden, Wachsen und Vergehen widmet sich Karin Mecozzi in ihrem reich bebilderten Buch „Ars Herbaria“. Neben praktischem Heilkräuterwissen vermittelt die Herboristin auch ein Gespür für das Wesen der Pflanzen aus anthroposophischer Sicht.

„Die Buch-Rezension „Ars Herbaria“ von Karin Mecozzi“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Schachtelhalm“ von Marianne Ruoff

Ruoff Schachtelhalm, Quelle: AT Verlag

Schachtelhalme sind faszinierende Pflanzen, die es seit Urzeiten gibt. Die Ärztin und Phytotherapeutin Marianne Ruoff vermittelt in ihrem Buch „Schachtelhalm“ umfangreiches Wissen über die vielseitige Heilpflanze, die auch als Nahrungsmittel sowie in Kosmetik und im Haushalt Verwendung findet.

„Die Buch-Rezension „Schachtelhalm“ von Marianne Ruoff“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Die Wiese“ von Jan Haft

Haft Die Wiese, Quelle: Penguin

Traumhafte Sommerwiesen mit gelb blühenden Pflanzen, summenden Hummeln und zirpenden Heuschrecken sind rar geworden. In seinem Buch „Die Wiese“ zeichnet der Natur- und Tierfilmer Jan Haft ein eindrucksvolles Porträt eines bedrohten und einzigartigen Lebensraumes für Flora und Fauna.

„Die Buch-Rezension „Die Wiese“ von Jan Haft“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Kraftorte im südlichen Schwarzwald“ von Birgit-Cathrin Duval

Duval Kraforte im südlichen Schwarzwald, Quelle: Oertel u. Spörer

Der Schwarzwald ist ein Wanderparadies und steckt voller Mythen und Legenden. Auf eine unterhaltsame Suche nach mystischen Plätzen im südlichen Schwarzwald begibt sich Birgit-Cathrin Duval in ihrem Erlebniswanderführer „Kraftorte im südlichen Schwarzwald“.

„Die Buch-Rezension „Kraftorte im südlichen Schwarzwald“ von Birgit-Cathrin Duval“ weiterlesen