Die Buch-Rezension „Der alte Pfad & die Rauhnächte“ von Alexa Szeli

Der alte Pfad und die Rauhnächte, Quelle: BoD

Frau Holle und die Wilde Jagd des Gottvaters Odin sind eng verknüpft mit den Rauhnächten. Das Buch „Der alte Pfad & die Rauhnächte“ von Alexa Szeli wandelt auf den Spuren der nordischen Mythologie und ist ein magischer Wegweiser durch die „Zeit zwischen den Zeiten“.

„Die Buch-Rezension „Der alte Pfad & die Rauhnächte“ von Alexa Szeli“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Die Rauhnächte – Im Fluss der Zeiten“ von Annett Hering

Die-Rauhnächte, Quelle: Annett Hering

Die Rauhnächte erfreuen sich heutzutage wieder zunehmender Beliebtheit. Sie dienen besonders als eine Zeit der Selbstreflektion. Das inspirierende Workbook „Die Rauhnächte – Im Fluss der Zeiten“ von Annett Hering liefert dafür eine Fülle von Themen, Fragen und Ritualen und viel Raum für eigene Notizen.

„Die Buch-Rezension „Die Rauhnächte – Im Fluss der Zeiten“ von Annett Hering“ weiterlesen

Die Ratgeber-Rezension „Gelebte Rau(ch)nächte“ von Annemarie Herzog

Gelebte Rauchnächte, Quelle: Freya

Die Raunächte sind eng mit dem Räuchern von Kräutern und Harzen verbunden. In ihrem Ratgeberbuch „Gelebte Rau(ch)nächte“ vermittelt Räucherexpertin Annemarie Herzog alles Wissenswerte die „Zeit zwischen der Zeit“ sowie Brauchtum und Räuchern.

„Die Ratgeber-Rezension „Gelebte Rau(ch)nächte“ von Annemarie Herzog“ weiterlesen

Zum Jahresausklang: Meditation Rauhnächte von Daniela Hutter

Hutter Meditation Rauhnaechte, Quelle: D. Hutter
Meditation Rauhnaechte, Quelle: D. Hutter

Rauchnächte gelten seit alters her als magisch und geheimnisvoll, sind aber auch eine Zeit der Reinigung, des Wandels und des Neubeginns. Mit ihrer Meditation Rauhnächte hilft Daniela Hutter, die Wandlungstage bewusst für eine Innenschau und zur Neuorientierung zu nutzen.

„Zum Jahresausklang: Meditation Rauhnächte von Daniela Hutter“ weiterlesen