Die Buch-Rezension „Das Buch der keltischen Mythologie“ von Syliva und Paul F. Botheroyd

Botheroyd Das Buch der keltischen Mythologie, Quelle: Marix Verlag

Die Faszination der mystischen Überlieferungen der Kelten zeigt das Nachschlagewerk „Das Buch der keltischen Mythologie“ von Syliva und Paul F. Botheroyd auf. Es bietet Einblicke in eine vielschichtige Götterwelt und lässt das keltische Erbe unserer eigentlichen „Urahnen“ lebendig werden.

„Die Buch-Rezension „Das Buch der keltischen Mythologie“ von Syliva und Paul F. Botheroyd“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Cernunnos“ von Harry Eilenstein

Eilenstein-Cernunnos, Querlle: BoD

Der Hirschgott Cernunnos ist einer der zentralsten Gestalten der keltischen Mythologie. Harry Eilenstein wandelt in seinem umfangreichen Buch „Cernunnos“, aber nicht nur auf den Spuren des „gehörnten“ Gottes, sondern bietet tiefe und faszinierende Einblicke in den indogermanischen Schamanismus.

„Die Buch-Rezension „Cernunnos“ von Harry Eilenstein“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Mythische Bäume“

Mytische Bäume, Quelle Kosmos

Viele Märchen, Mythen und Lieder handeln von Bäumen und dem Wald. In ihrem großartigen und reich bebilderten Buch „Mythische Bäume“ vermitteln die Autoren Ursula Stumpf, Andreas Hase und Vera Zingsem, welche Faszination von diesen Wunderwerken der Natur ausgeht und welche vielfältige Bedeutung sie für die Menschen haben.

„Die Buch-Rezension „Mythische Bäume““ weiterlesen