Die Buch-Rezension „Heilung der fünf Wunden der Seele“ von Lise Bourbeau

Bourbeau Heilung der fuenf Wunden der Seele

Einen gangbaren Weg um Angst, Scham und Schuldgefühle in Selbstliebe und Selbstakzeptanz umzuwandeln, zeigt Lise Bourbeau in ihrem Buch „Heilung der fünf Wunden der Seele“ auf. Ein ergänzendes Kartenset unterstützt bei der inneren Arbeit.

„Die Buch-Rezension „Heilung der fünf Wunden der Seele“ von Lise Bourbeau“ weiterlesen

Advertisements

Die Ratgeber-Rezension „Der emotionale Rucksack“ von Vivian Dittmar

Dittmar Der emotionale Rucksack, Quelle: Kailash

Verdrängte negative Gefühle haben einen großen Einfluss auf unser Leben. Einen heilsamen Umgang mit Angst, Wut, Trauer und Schmerz zeigt Vivian Dittmar in ihrem Ratgeberbuch „Der emotionale Rucksack“ auf.

„Die Ratgeber-Rezension „Der emotionale Rucksack“ von Vivian Dittmar“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Aufwachmedizin“ von Stefan Hiene

Hiene Aufwachmedizin, Quelle: J. Kamphausen Verlag

Unser Potenzial ist größer als wir denken. Stefan Hiene zeigt in seinem neuen Buch „Aufwachmedizin“ auf, wie radikale Selbstannahme zu einem erfüllten und erfolgreichen Leben führen kann.

„Die Buch-Rezension „Aufwachmedizin“ von Stefan Hiene“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Gib deiner Seele Raum“ von Helmut Kuntz

Kuntz-Gib Deiner Seele Raum, Quelle: Fischer & Gann

Selbstliebe ist der wahre Schlüssel zur Heilung seelischer Wunden. In seinem Buch „Gib deiner Seele Raum“ stellt der erfahrende Psychotherapeut Helmut Kuntz heilsame Imaginationen vor, die zu innerem Frieden und mehr Selbstliebe führen können.

„Die Buch-Rezension „Gib deiner Seele Raum“ von Helmut Kuntz“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Journal of Happiness“ von Marius Kursawe

Kursawe Journal of Happiness, Quelle: Ars Edition

Glück ist kein Zufall, sondern du bestimmst, wie glücklich du bist. Die tägliche Glückspraxis im Alltag umzusetzen, dabei hilft das motivierende Eintragebuch “Journal of Happiness“ von Marius Kursawe.

„Die Buch-Rezension „Journal of Happiness“ von Marius Kursawe“ weiterlesen

Die Ratgeber-Rezension „Fucked up“ von Veit Lindau

Lindau Fucked up, Quelle: Kailash

Scheitern und Krisen gehören nun einmal zu unserem Leben dazu, aber wir können beeinflussen, ob und wie sehr uns Krisen etwas anhaben. In seinem neuen Buch „Fucked up“ zeigt Veit Lindau Wege auf, Krisen auch als Weckruf und Chance zu begreifen.

„Die Ratgeber-Rezension „Fucked up“ von Veit Lindau“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Lass dich nicht im Stich“ von Pierre Stutz

Stutz Lass dich nicht im Stich, Quelle: Patmos

Die spirituelle Botschaft von Ärger, Zorn und Wut entschlüsselt das Buch „Lass dich nicht im Stich“. Der katholische Theologe und Autor Pierre Stutz verdeutlicht, welche vitale Kraft hinter diesen oft „ungeliebten“ Gefühlen steckt und warum es wichtig ist, sie konstruktiv zu leben.

„Die Buch-Rezension „Lass dich nicht im Stich“ von Pierre Stutz“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Mein Jakobsweg aus dem Gefühl der Wertlosigkeit“ von Ellen Kalwait-Borck

Kalwait-Borck Mein Jacobsweg, Quelle: Ellens-Verlag

Pilgern liegt im Trend, beliebt ist vor allem der Camino Frances nach Santiago de Compostela. Ellen Kalwait-Borck unternimmt in ihrem Buch „Mein Jakobsweg aus dem Gefühl der Wertlosigkeit“ eine unterhaltsame und authentische Pilgerreise, die sie mehr zu sich selbst führt.

„Die Buch-Rezension „Mein Jakobsweg aus dem Gefühl der Wertlosigkeit“ von Ellen Kalwait-Borck“ weiterlesen

Die Buch-Rezension „Dein Weg zur Selbstliebe“ von Robert Betz

Betz Dein Weg zur Selbstliebe, Quelle: GU Verlag
Betz Dein Weg zur Selbstliebe, Quelle: GU Verlag

Selbstliebe ist die größte Herausforderung im Leben und gleichzeitig der Schlüssel für ein erfülltes Leben. Im Buch „Dein Weg zur Selbstliebe“ macht Bestellerautor Robert Betz Mut seinem Herzen zu folgen und seine eigene Wahrheit zu leben.

„Die Buch-Rezension „Dein Weg zur Selbstliebe“ von Robert Betz“ weiterlesen