Die Roman-Rezension „Der Federndieb“ von Kirk Wallace Johnson

Johnson Der Federndieb, Quelle: Droemer HC

In dem True-Crime-Roman „Der Federndieb“ von Kirk Wallace Johnson kommt ein passionierter Fliegenfischer dem größten Museumsraub der Naturgeschichte auf die Spur. Die wahre Geschichte handelt von der Obsession für Lachsfliegen und ist ein eindringliches Plädoyer für den achtsamen Umgang mit der Natur.

„Die Roman-Rezension „Der Federndieb“ von Kirk Wallace Johnson“ weiterlesen

Werbeanzeigen