Die Buch-Rezension „Teryky“ von Juri Rytchëu

Rytchëu Terryky, Quelle: Unionsverlag
Rytchëu Terryky, Quelle: Unionsverlag

„Teryky“ ist eine wundervolle mitreißende Liebesgeschichte. Juri Rytchëu verbindet in seiner märchenhaften Erzählung das Schicksal des Polarjägers Goigio und seiner Liebsten Tin-Tin eindrucksvoll mit der urwüchsigen Lebens- und Sagenwelt der sibirischen Ureinwohner, die in der rauen, eiskalten Umgebung am Rande des Polareises leben.

„Die Buch-Rezension „Teryky“ von Juri Rytchëu“ weiterlesen

Werbeanzeigen